Wo Qualitätsprodukte hergestellt werden

Groeneveld-Produkte sind ausgesprochen langlebig. Rund um den Globus findet man Systeme, die seit Jahrzehnten im Einsatz sind. Lesen Sie unten, alles, was Sie über unsere Herstellungsverfahren wissen müssen.

Firmeneigene Produktionsstätten

Groeneveld ist davon überzeugt, dass man die Produkte, wenn sie wirklich gut sein sollen, im eigenen Haus entwickeln und herstellen muss. Aus diesem Grund besitzt das Unternehmen eigene Entwicklungszentren in den Niederlanden, Israel (Safety Support-Produkte) und Italien (Hauptproduktionsanlage). Groeneveld montiert alle Produkte in den eigenen Produktionsanlagen. Abgesehen von der Eigenproduktion werden viele Komponenten von Speziallieferanten bezogen, mit denen Groeneveld im Lauf der Jahre eine enge Geschäftsbeziehung aufgebaut hat. 

World Class Manufacturing

Groeneveld konzentriert sich auf die laufende Verbesserung aller Logistik-, Produktions- und Organisationsabläufe. Auf dem Weg zum World Class Manufacturing stützt sich das Unternehmen auf die SixSigma-Prinzipien und Lean Manufacturing (schlanke Produktion) sowie Entwicklungsabläufe zur ständigen Verbesserung, wobei höchste Qualität und Verlässlichkeit im Vordergrund stehen. 

Nachweisliche Erfolgsgeschichte

Seit Groeneveld Manufacturing Operations seine Aktivitäten im Jahre 1986 aufnahm, schreiben sie Erfolgsgeschichte. In den vergangenen 12 Jahren wurden unter anderem mehr als 450.000 Twin-, SingleLine- und Speedlimiter-Systeme gebaut. Im gleichen Zeitraum wurden auch nahezu 45.000 CompAlube- sowie 62.000 Oilmaster-Systeme hergestellt. Heute bietet Groeneveld ein umfassendes Sortiment an automatischen Schmier-, Sicherheits- und Ölmanagementsystemen, die allesamt im eigenen Haus entwickelt und hergestellt werden.

Fakten und Zahlen Groeneveld Manufacturing Operations

IATF 16949 certified
First Tier Erstausrüster
120 Mitarbeiter
19.000 m2

Fertigungs-Video

Erfahren Sie in diesem Video mehr über unsere Fertigungsprozesse.

 

Laufende Investitionen in R&D

Jedes Jahr investiert Groeneveld mehr als 5% der Umsatzerlöse in die Entwicklung neuer Produkte und die Weiterentwicklung bestehender Produkte. Somit hat Groeneveld führende Produkte liefern können, die die kundenseitigen Anforderungen seit über 47 Jahren in jeder Hinsicht erfüllen. 

ISO Certifications

IATF ist der höchste Qualitätsstandard in der anspruchsvollen Automobilindustrie und geht weit über die bekannte Norm ISO 9001 hinaus. Wie ISO 9001, deren Anforderungen Groeneveld bereits seit den frühen 90er Jahren erfüllt, zielt IATF auf die Prozessqualität ab. Gleichwohl betont IATF 16949 auf nachdrücklichere Weise die Anforderungen an das Qualitätsmanagement-System im Hinblick auf Design und Entwicklung, Produktion und Installation von fahrzeugbezogenen Produkten. Der neueste und strengste Qualitätsstandard im Fahrzeugbereich rückt Aspekte wie kontinuierliche Verbesserung, sowie die Vermeidung von Fehlern und Verschwendung wesentlich stärker in den Vordergrund. Aspekte die einen großen Handlungsspielraum bieten, insbesondere in der Fabrikhalle. Die neue Norm bezieht die Produktionsmitarbeiter wesentlich stärker mit ein und ist stärker mit Methoden wie Six Sigma und Kaizen im Einklang.

Natürlich kümmern wir uns um die Umwelt und tun unser Bestes, um die ökologischen Auswirkungen der Betriebsabläufe zu minimieren. Deswegen besitzt Groeneveld auch ein ISO 14001 Zertifikat.

Standorte

Groeneveld Cassago, Italien

cassago-brianza-2.jpg

Fertigung von Sets

  • CompAlube, XS, SingleLine
  • EcoPlus, OnePlus, TriPlus
  • Twin, Twin XL, Twin Barrel Pump
  • BreakAlube
  • Oilmaster, Oilmaster HD

Fertigung von Teilsets

  • Block mit Dosierventilen, Dosierer, Linieneinheiten

Elektronikfertigung

  • GreensightSpeedllimiter

Groeneveld Valmadrera, Italien

valmadrera-2.jpg

Teilsets

  • Hochdruckschläuche
  • Dosierer
  • PA-Schläuche
  • Progressive Blöcke
  • Kleine Komponenten

Groeneveld Gorinchem, die Niederlande

gorinchem.jpg

Forschung und Entwicklung

  • Software
  • Testen
  • Elektronikfertigung

Sind Sie von unserer Qualität überzeugt?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Und finden Sie heraus, was unsere Systeme für Ihre Effizienz und Rentabilität leisten können.

Wir verwenden Cookies. Sie sind eine wichtige Voraussetzung für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website. Neben diesen elementaren Cookies verwenden wir auch Cookies, um statistische Daten zur Optimierung unserer Website zu erfassen. Solche Cookies sind Google Tag Manager (für die Bereitstellung von bestimmten navigationsbezogenen Inhalten), Google Analytics (u. a. für die Verfolgung der Gesamtzahl der Besuche) und Hotjar (zur Analyse des Besucherverhaltens auf einer bestimmten Seite). All dieses dient dazu, Ihnen die optimale Nutzung zu ermöglichen und die richtigen Informationen anzubieten.